Internationale Yogalehrer Ausbildung Stufe 2 DE/EN der Karam Kriya Schule in Deutschland:

Nächste Daten: 
19. – 24. Januar 2017
Verstand und Meditation

kontaktiere Sant Kaur,
E-mail: santkaur@gmx.de
Tel: +49-2241-232413
+49-163-4794291

UK :
Für mehr Informationen über die Stufe 2 in London, UK, kontaktiere:
E-mail: Siri Sadhana Kaur
Tel: +44-7985439657

alle anderen Orte:
Für mehr Informationen über die Stufe 2 in allen anderen Ländern werden die Kontaktdetails unter folgendem Link bereit gestellt: international website.

Aquarian Teacher Kundalini Yogalehrer Ausbildung – Stufe 2

Ausbildungsinhalt
Das Aquarian Teacher Training Stufe 2 ist ein internationales Programm, das aus 5 Modulen besteht, für Kundalini YogalehrerInnen der Stufe 1, die ihr Wissen und ihre Verbindung zu den Lehren des Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan vertiefen möchten.

Auch diese Ausbildung ist von IKYTA und KRI anerkannt.

Module:
Bewusste Kommunikation

Benutze die Stimme des Lehrenden. Stärke Dein Sprechen. Vertiefe Dein Zuhören. Klinge vom Nabel. Die Stimmlage kommt über die Chakren. Projeziere & schütze. Andächtige Kommunikation. Kommunikationsblockaden; Angst/Wut. Das versteckte Selbst, das Schattenselbst & die Maske. Andere durch die Frequenz Deiner Kommunikation erheben ist ein direkter Weg zur Selbst-Meisterschaft.

Lebenszyklen & Lebensstile
Überdenke Deine persönliche Biographie auf eine Weise, die Dich frei werden lässt vom Ballast Deiner Vergangenheit und Blei zu Gold werden lässt. Lerne die 7, 11 und 18-Jahreszyklen in Deinem Leben zu harmonisieren und warum dies wichtig ist. Schaffe Dir Deine Zukunftsprojektion, so dass der Fluss des Erfolges eine natürliche Konsequenz aus der Balance des Rhythmus ist. Gehe tiefer in die praktische Wissenschaft, Dein Leben zu transformieren, von Gewohnheiten, die Deine Seele herabsetzen zu einer Disziplin, die Deiner Seele dient.

Authentische Beziehungen
Inkludiere Dich selbst in Gott, indem Du vollständig an der menschlichen Erfahrung teilnimmst. Von der Inkarnation Deiner Seele, durch das Leben von bewussten Beziehungen bis zur Vereinigung mit dem Göttlichen, während Du lebst. Jede Beziehung ist eine Manifestation der Beziehung zwischen der individuellen Seele und der universellen Seele. Diskussionen, Übungen und Meditationen, die  einen tiefen Einblick in die grundlegende Natur von Mann und Frau geben, wie auch Methoden, um das höchste Bewusstsein durch das Verwirklichen Deines Meschseins zu realisieren

Mind & Meditation
Besiege den Verstand und Du wirst die Welt überwinden. Der Verstand ist das Problem, doch in ihm ist auch die Lösung. Dies ist Deine Möglichkeit für eine tiefe Erkundung Deines Verstandes, seiner Funktionen, Facetten und Projektionen. Lerne Deine eigenen Veranlagungen zu erkennen und erfahre die Meditationen, die Deinen Verstand transformieren zu einem wahrhaft großartigen und hilfreichen Diener Deiner Seele. Der meditative Verstand hält die Mittel bereit, still zu sein, intuitiv und kreativ.

Vitalität & Stress
“Gott lebt nur in einem behaglichen Heim”, Yogi Bhajan. Der Körper ist der Tempel, mit Biochemie, Neuro-transmission, fünf Winden, Pranas, Nadis und vielen verschiedenen physischen und subtilen Organen. Wie kann er wie Gold werden und strahlen, so vielem inneren und äußerem Stress ausgesetzt? Vitalität ist die Fähigkeit des Nerven- und des Drüsensystems, zu reagieren und zu adaptieren. Sie ist außerdem Zeichen einer harmonischen Beziehung zu der unermesslichen Weite des Universums und seiner Gesetze. Stress kann der Übungsplatz sein, diese Fähigkeit zu entwickeln oder er kann den Verfall dieser Fähigkeit hervorbringen.

Kursziele in Level 2:
Durch Deine persönliche Übungpraxis, den Gruppenprozess, interaktive Diskussion und intensive Meditation, wirst Du durch eine Transformation gehen, die Dir helfen wird Dein Verständnis der yogischen Lehren zu vertiefen. Es wird Dir dienen, Deine Fähigkeiten zu verbessern und den heiligen Raum des Lehrerseins zu kreiieren und zu erhalten.

Diese Ausbildung wird Dir helfen

  • tiefer einzutauchen in die Fülle von Yogi Bhajan’s Lehren
  • ein Teil einer Gemeinschaft zu sein und die Inspiration zu nähren, dieses  auch anderen zu ermöglichen
  • Deine Verbindung zur Goldenen Kette zu stärken
  • den Gemeinschaftssinn in Deiner nächsten Umgebung zu vermehren
  • die Lehren auf eine tiefe Weise in die Welt zu bringen

Excellenz ist, Deine eigene Göttlichkeit zu erkennen und andere anzuleiten, dies auch in sich selbst zu erkennen.

Ausbildungvoraussetzung:
Bewerber müssen ein Level 1 KRI Zertifikat besitzen. Eine Kopie davon muss mit der Bewerbung zusammen eingereicht werden. Gleichwohl dürfen sich auch langjährige Kundalini Yoga Übende oder Yogalehrende anderer Disziplinen bewerben.

Abschlusskriterien:
Um ein von KRI zertifizierter Yogalehrender Stufe 2 zu werden, musst Du 300 Ausbildungsstunden absolvieren, welches 240 Stunden Anwesenheit in 5 Modulen beinhaltet und 60 Stunden zusätzliche vervollständigte Anforderungen außerhalb der Modulanwesenheitszeiten, inklusive jeweils eines Examens pro Modul.

Für Orte und Daten kommender Level 2 Module besuche die internationale Website.