Yogi Bhajan

Yogi Bhajan

Meister des Kundalini Yoga, kam 1969 in den Vereinigten Staaten von Amerika an, mit einem klar formulierten Ziel:

“Ich bin gekommen, um Lehrer zu erschaffen, nicht um Schüler zu sammeln.“

Er bereiste die ganze Welt und unterrichtete Kundalini Yoga, Yoga des Bewusstseins. 1969 gründete Yogi Bhajan 3HO – die Happy Healthy Holy Organisation – basierend auf seinem ersten Prinzip:  “Glücklichsein ist dein Geburtsrecht.” Durch das Aquarian Teacher Programm hat Yogi Bhajan tausende KRI zertifizierte Kundalini Yoga Lehrer ausgebildet.

Yogi Bhajan unterrichte 35 Jahre lang alle Arten von Publikum in Themen von Psychologie bis Kochen, von Ayurveda bis Meditation, von Humanologie bis Klangyoga.

Seine Lehren faszinieren und inspirieren nach wie vor eine zunehmende Zahl von Wahrheitssuchenden jeder Herkunft.

1994 gründete er die International Kundalini Yoga Teacher Association (IKYTA), um seine Lehren weiter zu verbreiten, sowie das Kundalini Research Institute (KRI), um seine Lehrern zu bewahren, die, wie er wusste, seiner Zeit voraus wahren.

Yogi Bhajan verschied im Oktober 2004, doch seine Lehren sind weiterhin eines der weisenden Lichter des Wassermannzeitalters.

Um mehr über Yogi Bhajan zu erfahren, besuche: www.3ho.org